header

Sehstern 2010 f├╝r die beste NDR Reportage

"Kriegskinder auf Heimatsuche - von Afghanistan an die Ostsee"

NDR 2010, 30 Min.

 

Aktuelles Projekt:

"Junge Fl├╝chtlinge auf Heimatsuche. Systemisches Handeln in einem sensiblen Kontext", Sammelband im Carl-Auer Verlag

35 bis 40 Tausend unbegleitete minderj├Ąhrige Fl├╝chtlinge sind 2015 nach Deutschland gekommen. Sie brauchen Schutz, gesundheitliche Versorgung und eine Perspektive. Hinzu kommen Kinder und Jugendliche in Fl├╝chtlingsfamilien, auch sie sind auf besondere F├Ârderung und Engagement in Kinderg├Ąrten, Schulen und anderen Institutionen angewiesen. Die aktuelle Situation stellt eine gro├če Herausforderung dar und es gibt viele Fragen, auf die systemische Therapeuten, P├Ądagogen und Berater oder systemisch ausgerichtete Organisationen entweder schon Antworten gefunden haben oder noch auf einer erfahrungsreichen Suche sind.

Wir wollen in diesem Sammelband vor allem handlungsorientierten Modellen und Projekten im Umgang mit jungen Fl├╝chtlingen und Fl├╝chtlingsfamilien einen Raum geben und dabei jene Sch├Ątze ins Feld f├╝hren, die systemisches Denken und Arbeiten auszeichnen.

Kontakt und weitere Informationen: 
Birgit Theresa Koch (Hg.), birgittheresakoch(at)t-online.de, Fon 06542.963 2577

 

Aktuelle Buchver├Âffentlichung:

"Hinter jedem Konflikt steckt ein Traum"

Hinter allen Konflikten, privaten und beruflichen Beziehungskrisen, stecken Tr├Ąume und tiefe W├╝nsche, sie sich verwirklichen wollen. Wenn wir lernen, diese Tr├Ąume und Entwicklungstendenzen im Hintergrund zu entdecken, dann werden Konflikte zu Wegweisern in einem gemeinsamen und notwendigen Ver├Ąnderungsprozess, den Einzelne, Gruppen und Organisationen brauchen.


"Hinter jedem Konflikt steckt ein Traum"

3. bearbeitete Auflage, Herbst 2015 

im Synergia Verlag

ISBN: 978-3-944615-35-6

 

 

"Ich lege Ihnen sehr ans Herz, dieses Buch zu lesen, und w├╝nsche mir, Birgit Theresa Koch k├Ânnte mit ihrem Streitmobil an jeden Ort dieser Welt fahren."

Arnold Mindell, Begr├╝nder der Prozessorientierten Psychologie


"Birgit Theresa Koch hat die F├Ąhigkeit aufzuzeigen, wie jeder Alltagskonflikt, egal wie festgefahren,eine tiefere Bedeutung hat. Eine neue, verbl├╝ffende L├Âsung ist darin bereits enthalten. Dieses Buch ist ein wichtiger Beitrag zu einer neuen Dialogkultur."

Max Schupbach, Mitbegr├╝nder der Prozessorientierten Weltarbeit